bin der Neue hier mit einem 208GT4

Alles zum Fiat Dino, Ferrari Dino 206/246/308 GT4 und Lancia Stratos

bin der Neue hier mit einem 208GT4

Beitragvon autoreverser » Sa 20. Apr 2013, 21:28

Bin neu in diesem (...leider sehr 206/246-lastigen) Dino-Forum (...hab' auf der Melde-Seite noch nicht mal die Möglichkeit gehabt den 208 GT4 als mein Fahrzeug auszuwählen, klärt mich bitte auf ob Ihr die GT4's nicht als echte Dino's seht ???)

Habe seit nunmehr gut einem Jahr einen 208GT4 in der Garage stehen (...liegen...). Glaubt mir oder nicht - das ist seit vielen, vielen Jahren mein Traumwagen.
Hatte mir in den letzten 10 Jahren einige zum Verkauf stehende Fahrzeuge angekuckt und bin zu dem Schluß gekommen daß wirklich gute Autos offensichtlich nicht zum Verkauf stehen, Alles was angeboten wurde (wird) ist - auch in Folge der (Achtung, Zynismus) überragenden Fertigungsqualität - meist Kernschrott mit unglaublichem Reparaturstau.
Es mußte aber ein 208 sein, ich wollte unbedingt den 2l weil ich das großartig finde (wenn's wirklich schnell gehn' soll kann ich ja Moped fahren...).

Die Karosse und Interieur meines Exemplares ist gut beisammen, der V8 war dank mangelnder Pflege (...wie meistens) hin, aber machbar. Jetzt ist langsam Licht am Ende des Tunnels und der 2L wird bald wieder losbrüllen, war ein langer Weg weil für diese Motoren die Teile nicht an jeder Ecke zu kriegen sind. Na gut, vom Motor sind außer der KW nur noch die Köpfe und der Rumpf original, so bleiben wir bei einem "matching number"- Auto, und wie's aussieht wird der Keil noch dieses Jahr wieder aus eigener Kraft rollen...

Hmm, und obwohl ich in meiner fast 30 jährigen Schrauber- Karriere etliche Alfa's sowie einige Lancia's und auch frühe Japaner hatte muß ich sagen daß die GT4 aus Maranello mit großem Abstand die am schlechtesten verarbeiteten Karren sind die ich je gesehen habe (206/246 weiß ich nicht...), hab' mir sagen lassen daß es mit jüngeren Modellen nicht unbedingt besser wird - gegen die meisten GT4 sind 70'er Jahre Alfetta GTV aus 6. Hand regelrecht als rostfrei anzusehen :-)

Trotzdem, ich liebe meinen 208GT4 :mrgreen:

Ach ja - hat sich schonmal jemand für einen GT4 bei Superformance die Cromodora's in 16" gekauft und könnte mir ein Foto schicken ?

Viele Grüße aus Nordhessen !
C
Benutzeravatar
autoreverser
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 16:26
Dino: Ferrari Dino 208 GT4

Re: bin der Neue hier mit einem 208GT4

Beitragvon Tobi » So 21. Apr 2013, 10:06

Mit dem GT4 bist Du hier schon auch gut aufgehoben, auch wenn der Schwerpunkt auf den V6 liegt. In letzter Zeit werden aber die GT4s hier mehr. Ich ärgere mich langsam, dass ich vor ein paar Jahren nicht zugeschlagen habe. Zustand und Preis waren ganz gut, aber die Herkunft war etwas dubios.
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
 
Beiträge: 475
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Wohnort: Alto Palatinato
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: bin der Neue hier mit einem 208GT4

Beitragvon autoreverser » So 21. Apr 2013, 14:40

jaja, das mit der dubiosen Herkunft kenne ich zur Genüge...

Speziell bei den 208'ern liegt ja noch die Geschichte mit den 2l-Steuern in Italien und Frankreich zu Grunde (Ähnliches wohl beim 206 ?),
was viele der wenigen Überlebenden relativ schnell in die Hände von "Selbstbastlern" oder Schmalspur-Ferraristi trieb, die dann meistens
vorher den doch größeren finanziellen Aufwand einer "artgerechten Haltung" unterschätzten, was zu den bekannten Reparaturstaus bzw.
zu Tode gebastelten Exponaten führte. Wie in etlichen TV-Tuning-Shows wurde zunächst erstmal der gesamte Innenraum ruiniert um irgend-
welche Monster-Hifi-Anlagen einzubauen etc. etc., aber den Meisten von Euch erzähle ich nix Neues...

Führt Ihr auch ein 208-Register, oder ist das weniger von Interesse ?

Gruß C
Benutzeravatar
autoreverser
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 16:26
Dino: Ferrari Dino 208 GT4

Re: bin der Neue hier mit einem 208GT4

Beitragvon 308GT4 » Mo 22. Apr 2013, 10:42

Hallo zusammen,
eure Beiträge haben mich motiviert, mich auch im Forum anzumelden!! Ich habe seit zwei Jahren einen 308 GT4 von '77 und mir macht es nichts aus, der Minderheit hier im Forum angehören. Immerhin kann man jetzt auch den 208/308 bei der Registrierung angeben. Klasse!
Grüsse aus Mainz
M
____________________________________________
http://garage-gt4.com/
Benutzeravatar
308GT4
 
Beiträge: 50
Registriert: So 21. Apr 2013, 22:17
Wohnort: Mainz
Dino: Ferrari Dino 308 GT4

Re: bin der Neue hier mit einem 208GT4

Beitragvon Tobi » Mo 22. Apr 2013, 10:50

Was alte Autos angeht, ist es ganz gut, einer Minderheit anzugehören ;)
Echt gut, dass jetzt immer mehr GT4-Fahrer dabei sind und auch alte V6-Fahrer mit einem GT4 nachrüsten. Meiner Meinung nach der beste V8, den Ferrari je gebaut hat. Natürlich haben wir da noch Nachholbedarf in Sachen Kompetenz, aber das wird sich sicher schnell bessern.
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
 
Beiträge: 475
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Wohnort: Alto Palatinato
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: bin der Neue hier mit einem 208GT4

Beitragvon alh » Mo 22. Apr 2013, 14:04

308GT4 hat geschrieben:Hallo zusammen,
eure Beiträge haben mich motiviert, mich auch im Forum anzumelden!! Ich habe seit zwei Jahren einen 308 GT4 von '77 und mir macht es nichts aus, der Minderheit hier im Forum angehören. Immerhin kann man jetzt auch den 208/308 bei der Registrierung angeben. Klasse!
Grüsse aus Mainz
M


Keine Sorge, Du bist nicht alleine :) Man sieht bei den Ausfahrten jedes Jahr ein paar mehr GT4s und die Sammler haben sie mittlerweile auch für sich entdeckt. Vielleicht sieht man sich auf der Pfingstausfahrt des DRD in ein paar Wochen?

Viele Grüsse,
Adrian
Benutzeravatar
alh
 
Beiträge: 321
Registriert: Do 26. Mai 2011, 21:58
Wohnort: Berlin
Dino: Ferrari Dino 246 GT

Re: bin der Neue hier mit einem 208GT4

Beitragvon 308GT4 » Mo 22. Apr 2013, 20:55

Hi Adrian,
danke für den Veranstaltungstipp. Leider kann ich da nicht. Aber sicher bei einer anderen Gelegenheit. Die Saison geht ja erst los..
Kann man im Forum eigentlich sehen, wieviele der einzelnen Modelle dabei sind? Oder gibt es irgendwo Fotos der Mitgliederfahrzeuge?
M
____________________________________________
http://garage-gt4.com/
Benutzeravatar
308GT4
 
Beiträge: 50
Registriert: So 21. Apr 2013, 22:17
Wohnort: Mainz
Dino: Ferrari Dino 308 GT4

Re: bin der Neue hier mit einem 208GT4

Beitragvon alh » Di 23. Apr 2013, 06:33

Moin,

wieviele der Modelle insgesamt hier vertreten sind, kann man momentan nicht sehen, nur wer welches in seinem Profil eingetragen hat.
Aber das mit den Photos ist eine gute Idee, wir könnten mal im Galeriebereich einen Thread aufmachen, wo die Teilnehmer Photos ihrer Dinos posten können.

Viele Grüsse,
Adrian
Benutzeravatar
alh
 
Beiträge: 321
Registriert: Do 26. Mai 2011, 21:58
Wohnort: Berlin
Dino: Ferrari Dino 246 GT

Re: bin der Neue hier mit einem 208GT4

Beitragvon Peter Scheyrer » Mi 1. Mai 2013, 13:20

Hallo mein Name ist Peter Scheyrer. Ich bin Gründungsmitglied des Registers und schon seit über 30 Jahre Dinofahrer. Ich habe seit einem Jahr auch einen 308GT4. Ich habe von Anfang an die 16" Felgen von Superformance. Vorne mit 7" und 205/55 16 und hinten 8" mit 225/50 16 Bereifung. Das Fahrzeug fährt sich wie auf Schienen. Eintrag war kein Problem, denn es gibt eine Freigabe von Ferrari für diese Bereifung.
Ich fahre auch die 16" Felgeb auf meinem Dino Spider mit dem gleichen Erfolg. Hier ist die Bereifung einheitlich 205/55 16. Die Eintragung hier war bisher nicht möglich, ist mir aber egal.
Die 16" Felgen ermöglichen außerdem die Hochleistungsbremsanlage von Superformance zu benutzen, was ich auch habe. Insgesamt ist dies eine wesentliche Verbesserung. Außerdem sieht das Auto mit den größeren Felgen immer noch "Original" aus, wirkt aber erwachsener.
Einen ausführlichen bericht darüber kannst Du in der letzten Ausgabe der Bella Machina unserer Clubzeitschrift nachlesen.

Gruß Peter
Peter Scheyrer
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 11:48
Dino: Fiat Dino 2,4 Spider

Re: bin der Neue hier mit einem 208GT4

Beitragvon beckmac » Do 21. Aug 2014, 20:54

Hallo Zusammen,

wieder ein NEUER mit einem 208GT4.... Ich freue mich schon auf die anstehenden Arbeiten... habe den 208 gerade aus Italien importiert. Tüv war gar kein Problem mit H Kennzeichen. Jetzt werden noch ein paar technische Zustände optimiert und erneuert und dann gibt es Bilder!!!! Bei Fragen bin ich ebenfalls etwas ratlos da ausser Superformance und Dinoparts kaum ein Forum den 208 explizit bespricht...ein bisschen schade...Was solls ich werde mich durch fragen und der eine oder andere ist bestimmt hilfsbereit....Noch sind alle Probleme im Rahmen...Bilder von den 16Zöllern von Superformance würden mich auch interessieren...Sonstige Tips und Anregungen bin ich extrem offen gegenüber!!! LG CB :oops:
beckmac
 
Beiträge: 1
Registriert: So 27. Jul 2014, 19:25
Dino: Ferrari Dino 208 GT4

Nächste

Zurück zu Fiat Dino, Dino 206, 246 und 308 GT4, Lancia Stratos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron