SUCHE Dinoplex C Gehäuse

Suche Fahrzeugteile oder Fahrzeuge

Re: SUCHE Dinoplex C Gehäuse

Beitragvon Ribolla_67 » Mi 13. Mai 2020, 15:23

Tobi hat geschrieben:Dafür musst Du auch berichten, ob der Motordamit besser läuft als mit der Dinoplex.


Das kann man vorhersagen - gleich gut :D
Ribolla_67
 
Beiträge: 123
Registriert: Do 26. Mai 2016, 12:59
Wohnort: Steiermark / Österreich
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: SUCHE Dinoplex C Gehäuse

Beitragvon Tobi » So 17. Mai 2020, 22:44

Wärst Du auch an einer defekten 103er interessiert?
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
 
Beiträge: 737
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Wohnort: Alto Palatinato
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: SUCHE Dinoplex C Gehäuse

Beitragvon Martin » Mo 18. Mai 2020, 09:45

Eher nicht; sollte eine 101 CA sein wie im Bild ganz oben (das ist ist mein Original... ;)
Danke trotzdem und Gruss, Martin
Benutzeravatar
Martin
 
Beiträge: 91
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 06:56
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: SUCHE Dinoplex C Gehäuse

Beitragvon Tobi » Mo 18. Mai 2020, 10:03

Alles klar! Ich habe gestern vier 103er getestet und nur eine hat funktioniert :cry:
Du kannst mir jetzt Pech wünschen wenn ich die nächste Testreihe mit 101ern mache ;)
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
 
Beiträge: 737
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Wohnort: Alto Palatinato
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: SUCHE Dinoplex C Gehäuse

Beitragvon alh » Do 21. Mai 2020, 07:35

Alexander S hat geschrieben:Nicht unbedingt für den Originalitätsfan:

http://www.superformance.co.uk/fiat/ignition.html

Aber 250 Pfund sind fair; und sie funktioniert - ich fahre die 103er von Superperformance in meinem Coupe...


Fair nicht unbedingt, daß ist ein 1:1 Nachbau einer steinalten Bosch Transistorzündung, die die gleiche niedrige Ausgangsleistung hat wie eine normale Kontaktzündung. Man kann ein bisschen was optimieren mit NGK EIX/EVX Kerzen, aber generell würde ich zu einer besseren Zündung für den Dino Motor raten.
Benutzeravatar
alh
 
Beiträge: 329
Registriert: Do 26. Mai 2011, 21:58
Wohnort: Berlin
Dino: Ferrari Dino 246 GT

Re: SUCHE Dinoplex C Gehäuse

Beitragvon Alexander S » Do 21. Mai 2020, 12:50

Besten Dank! Zwar nicht das was ich hören wollte; aber ein guter Hinweis....

Kann ich die aufrüsten (lassen)?
Alexander S
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 18:29
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: SUCHE Dinoplex C Gehäuse

Beitragvon alh » Do 21. Mai 2020, 12:54

Tut mir leid, ich hatte da vor Jahren mal mit Colin drüber gesprochen, aber er hatte noch jede Menge am Lager und "es hätte sich nie jemand beschwert"

Du kannst z.B. Dir das Innenleben von einer MSD6A oder Winterburn CDI Zündung reinbauen, oder umstellen auf eine moderne Bosch Zündung mit optischem Abnehmer und das Bosch Zündmodul da reinbauen. Verkabelungspläne dafür sind auf www.dinoplex.org, viel Spass und gute Fahrt!
Benutzeravatar
alh
 
Beiträge: 329
Registriert: Do 26. Mai 2011, 21:58
Wohnort: Berlin
Dino: Ferrari Dino 246 GT

Vorherige

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste