Suche Fiat Dino 2400 Coupé

Suche Fahrzeugteile oder Fahrzeuge

Suche Fiat Dino 2400 Coupé

Beitragvon SJdesignRAM » So 19. Mär 2017, 21:56

Hallo,
Ich suche einen guten Fiat Dino 2400 Coupé mit belegbarer Historie im Original- oder restaurierten Zustand.
jeder Hinweiss ist Willkommen :) :)
Danke im Voraus,
Grüsse aus München
SJdesignRAM
 
Beiträge: 6
Registriert: So 19. Mär 2017, 16:12
Dino: (noch) kein Dino

Re: Suche Fiat Dino 2400 Coupé

Beitragvon Tobi » Mo 20. Mär 2017, 11:24

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 8-216-8612
Schaut auf den ersten Blick nicht schlecht aus.
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
 
Beiträge: 506
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Wohnort: Alto Palatinato
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Suche Fiat Dino 2400 Coupé

Beitragvon Argonaut » Mo 20. Mär 2017, 14:52

Stimmt, von außen ein sehr fescher...

Allerdings hatte ich meinen einen 2.4 Spider gekauft, der zuvor 28 Jahre in einer Garage gestanden war. Da war deutlich mehr zu tun, als nur Auspuff, Bremsen und Reifen.

Muss man einfach anschauen... potenzielle Schwachpunkte speziell durchs stehen, sind die gesamten Fahrwerkskomponenten, die Schläuche, Tank und Benzinzufuhr, verharzte Vergaser und so einiges mehr.

Hast du die Möglichkeit, das Ganze bei einer Werkstatt anschauen zu lassen?


VG

Argonaut
Argonaut
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 09:06
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: Suche Fiat Dino 2400 Coupé

Beitragvon SJdesignRAM » Mo 20. Mär 2017, 22:47

Tobi hat geschrieben:https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/fiat-dino-coupe-/618789768-216-8612
Schaut auf den ersten Blick nicht schlecht aus.

Danke Tobi,
Gerade diesen habe ich mir hestern angeschaut, habe Bedenken wegen der Standzeit, wahrscheinlich viel mehr als nur die Bremsen, Reifen und Auspuff zu tun.
SJdesignRAM
 
Beiträge: 6
Registriert: So 19. Mär 2017, 16:12
Dino: (noch) kein Dino

Re: Suche Fiat Dino 2400 Coupé

Beitragvon SJdesignRAM » Mo 20. Mär 2017, 22:48

Argonaut hat geschrieben:Stimmt, von außen ein sehr fescher...

Allerdings hatte ich meinen einen 2.4 Spider gekauft, der zuvor 28 Jahre in einer Garage gestanden war. Da war deutlich mehr zu tun, als nur Auspuff, Bremsen und Reifen.

Muss man einfach anschauen... potenzielle Schwachpunkte speziell durchs stehen, sind die gesamten Fahrwerkskomponenten, die Schläuche, Tank und Benzinzufuhr, verharzte Vergaser und so einiges mehr.

Hast du die Möglichkeit, das Ganze bei einer Werkstatt anschauen zu lassen?


VG

Argonaut
SJdesignRAM
 
Beiträge: 6
Registriert: So 19. Mär 2017, 16:12
Dino: (noch) kein Dino

Re: Suche Fiat Dino 2400 Coupé

Beitragvon SJdesignRAM » Mo 20. Mär 2017, 23:00

Argonaut hat geschrieben:Stimmt, von außen ein sehr fescher...

Allerdings hatte ich meinen einen 2.4 Spider gekauft, der zuvor 28 Jahre in einer Garage gestanden war. Da war deutlich mehr zu tun, als nur Auspuff, Bremsen und Reifen.

Muss man einfach anschauen... potenzielle Schwachpunkte speziell durchs stehen, sind die gesamten Fahrwerkskomponenten, die Schläuche, Tank und Benzinzufuhr, verharzte Vergaser und so einiges mehr.

Hast du die Möglichkeit, das Ganze bei einer Werkstatt anschauen zu lassen?


VG

Argonaut

Hallo,
Ja genau, es gibt viel mehr Schwachstellen als nur Bremsen und Auspuff.
Ohne Werkstattbesuch würde ich so ein Auto nie kaufen, ich glaube das ist die Mindestvoraussetzung. Was glaubt ihr?
SJdesignRAM
 
Beiträge: 6
Registriert: So 19. Mär 2017, 16:12
Dino: (noch) kein Dino

Re: Suche Fiat Dino 2400 Coupé

Beitragvon Tobi » Di 21. Mär 2017, 07:01

Wie lange ist er denn gestanden? Das kommt natürlich auch auf den Preis an. Die genannten Probleme bei langen Standzeiten sind aber überschaubar.
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
 
Beiträge: 506
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Wohnort: Alto Palatinato
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Suche Fiat Dino 2400 Coupé

Beitragvon ThomasK » Di 21. Mär 2017, 13:09

Hallo,
wenn der Wagen wirklich rostfrei ist und der Motor läuft, dabei keine komischen Geräusche macht und die Kompression stimmt, ist das nicht schlecht.
Komplett ist er, und Bremsen, Buchsen, Stossdämpfer machen, ggf. Vergaser reinigen und Tank versiegeln ist nicht so schlimm.

Karosserie und Vollständigkeit sind Trumpf.

Gruß, Thomas
Benutzeravatar
ThomasK
 
Beiträge: 286
Registriert: Mo 30. Mai 2011, 12:09
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Suche Fiat Dino 2400 Coupé

Beitragvon Georg » Di 21. Mär 2017, 18:06

Das Kabel von der Verteilerkappe zur Zündspule steckt in der Emergenza Zündspule. Der Motor läuft so über die Kontaktzündung, der Drehzahlmesser zeigt nichts an. Die Dinoplex ist VERMUTLICH defekt. Das Auffinden einer funktionierenden AEC 103 ist inzwischen leider zur Suche nach der Nadel im Heuhaufen geworden. Georg
Georg
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 08:31
Dino: Fiat Dino 2,4 Spider

Re: Suche Fiat Dino 2400 Coupé

Beitragvon Toni » Mi 22. Mär 2017, 09:46

Hallo,
bin soeben auf Ihre Suchanzeige gestoßen. Ich muss mich leider altersbedingt und jetzt krankheitshalber von meinem Dino 2400 Coupé trennen, da ich nach einem Unfall schwere Probleme mit meinem linken Bein - und damit mit der Kupplung habe.
Das Fahrzeug stammt ursprünglich aus der Schweiz und wurde in Österreich komplett restauriert. Karosserie ist silbermetallic, Polsterung Stoff blau. Das Fahrzeug war im Dino-Register Österreich von Rudi Schraml vermerkt.
Kilometerstand nach Restaurierung ca. 24.ooo, der Wagen wurde regelmäßig gewartet und nur bei Schönwetter gefahren.
Besichtigung wäre aber erst nach Ostern möglich, da ich mich bis dahin im Ausland aufhalte. Standort Bezirk Neusiedl/See im Burgenland.
Mit freundlichen Grüßen
Anton Lerch
abc.lerch@drei.at
Toni
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 09:24
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Nächste

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste