Herbsttreffen 2019

Veranstaltungshinweise und Berichte

Herbsttreffen 2019

Beitragvon bebe » Fr 11. Jan 2019, 16:41

Vorankündigung


Liebe Gemeinde,

das Herbsttreffen 2019 findet vom 13.-15.09.2019 statt. Stefan K. und Bernhard freuen sich auf euch und darauf, alles für euch zu organisieren.

Wo genau das Herbsttreffen stattfindet, ist noch nicht ganz sicher. Eine Möglichkeit ist der Steigerwald, eine nette Gegend zwischen Nürnberg und Würzburg, Heimat des berühmten Herrn Aumüller.

Beim Buchen besteht kein Grund zur Eile, das Hotel steht noch nicht fest. In jedem Fall wird es keine Beschränkung der Teilnehmeranzahl geben. Jeder kann mitmachen, der mitmachen möchte. Die Preise werden moderat sein und sich an den Treffen des Jahres 2018 orientieren.

Lasst euch also überraschen!

Viele Grüße

Stefan und Bernhard
DeLonghi Magnifica Automatic Cappuccino, Suchoi Su-24 mit Ljulka AL-21, Nokia 6310i #40056310322417007641
Benutzeravatar
bebe
 
Beiträge: 76
Registriert: So 4. Sep 2011, 10:42
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: Herbsttreffen 2019

Beitragvon Tobi » Fr 11. Jan 2019, 17:14

Wollt Ihr das wirklich gleichzeitig mit dem Goodwood Revival machen? Das wäre sehr schade. Wenn schon mal wieder ein Treffen in der Nähe wäre ;)
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
 
Beiträge: 619
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Wohnort: Alto Palatinato
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Herbsttreffen 2019

Beitragvon bebe » Mo 14. Jan 2019, 10:21

Richtig, da gibt es dann wohl eine Überschneidung. Die Frage ist jetzt, wie viele Clubfreunde wird das betreffen?
Wir bitten diejenigen sich hier zu melden, die zum Goodwood Revival möchten und dadurch nicht am Herbsttreffen teilnehmen können.
Einen haben wir ja schon.

Das Festival of Speed in Goodwood gibt es ja auch noch. Das ist im Juli. Ist doch auch nicht schlecht, sagt man.
DeLonghi Magnifica Automatic Cappuccino, Suchoi Su-24 mit Ljulka AL-21, Nokia 6310i #40056310322417007641
Benutzeravatar
bebe
 
Beiträge: 76
Registriert: So 4. Sep 2011, 10:42
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: Herbsttreffen 2019

Beitragvon Tobi » Mo 14. Jan 2019, 10:29

Viele werden es nicht sein, aber den einen oder anderen hab ich dort schon gesehen. Meistens war es ein Matthias ...
Für mich ist das allerdings ein Pflichttermin. Aber Ihr müsst Euch nicht unbedingt nach mir richten. Dann hab ich eben Pech gehabt. Wär eben nicht so schlimm, wenn ein Treffen im hohen Norden wäre und ich Pech habe ;)
Ist natürlich nicht einfach, einen Termin zu finden, der jedem passt. Mit unseren Freunden aus Österreich dürfen wir auch auf keinen Fall in einen Terminkonflikt kommen. Die sind diesmal vom 30.08-01.09. unterwegs.
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
 
Beiträge: 619
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Wohnort: Alto Palatinato
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Herbsttreffen 2019

Beitragvon Reinhard Kehm » Mi 16. Jan 2019, 16:21

Hallo zusammen !

Ich freue mich über diese frühe Ankündigung des Termins und den anderen Umständen.
Reinhard Kehm
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 08:33
Dino: Fiat Dino 2,4 Spider

Re: Herbsttreffen 2019

Beitragvon Reinhard Kehm » Do 17. Jan 2019, 09:28

Nach der Mail von Helmut und Petra ist das Treffen der Österreicher vom 5.9. bis 7.9.2019
Reinhard Kehm
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 08:33
Dino: Fiat Dino 2,4 Spider

Re: Herbsttreffen 2019

Beitragvon Tobi » Do 17. Jan 2019, 09:47

Reinhard Kehm hat geschrieben:Nach der Mail von Helmut und Petra ist das Treffen der Österreicher vom 5.9. bis 7.9.2019

Entschuldigung, ich hab da wohl aus Versehen den Termin vom letzten Jahr erwischt. WIchtig ist auf jeden Fall, eine Kollision damit zu vermeiden! Dann lieber gegen Goodwood oder ähnliches anstinken :lol:
Und sucht bitte ein Hotel mit mehr als fünf Zimmern aus ;)
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
 
Beiträge: 619
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Wohnort: Alto Palatinato
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Herbsttreffen 2019

Beitragvon Matthias Appel » Do 17. Jan 2019, 11:33

Ja genau, und vielleicht einen Aufenthaltsraum mit mehr als 5 Stühlen. Und sprich mit der Bolizei und dem Oberpürgermeister, dass auch mehr als zwei ähnliche Autos hintereinander fahrern dürfen.
Na der Bernhard wird es schon richten ;-)
matthias
Matthias Appel
Administrator
 
Beiträge: 361
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 12:34

Re: Herbsttreffen 2019

Beitragvon bebe » Fr 18. Jan 2019, 22:56

Auf jeden Fall möchten wir vermeiden, dass unser schönes Treffen ein Opfer der Spekulanten wird. Manche reservieren sich ja blitzschnell drei oder vier der Zimmer sofort nach der Bekanntgabe des Termins. Gibt es zuwenig Plätze, ergeben sich dann kurz vor den Treffen teilweise unschöne Szenen. Spätentschlossene löhnen zähneknischend auf dem Schwarzmarkt bis zu 2000% Aufschlag auf Zimmer- und Orgapreise. Schlägereien um die besten Plätze im Autokorso, mit Gold aufgewogene Roadbooks usw.

Schlimmer, als die frengische Bollidsei erlaubt. Das geht auch entspannter!
DeLonghi Magnifica Automatic Cappuccino, Suchoi Su-24 mit Ljulka AL-21, Nokia 6310i #40056310322417007641
Benutzeravatar
bebe
 
Beiträge: 76
Registriert: So 4. Sep 2011, 10:42
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider


Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste