TechnoClassica und Retro Classic 2022

Veranstaltungshinweise und Berichte
Antworten
Matthias Appel
Administrator
Beiträge: 526
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 12:34

TechnoClassica und Retro Classic 2022

Beitrag von Matthias Appel »

Zunächst einmal vielen Dank an Stefan für die Organisation und die Leute, die die Autos für den Stand auf der gebracht hatten für die Techno Classica dieses Jahr in Essen. Das bedeutet für diejneigen immer echter Aufwand und viel Arbeit.
Nach zwei ausgefallenen Jahren war es wirklich mal wieder schön zu einer Klassiker Messe zu fahren. Immerhin ist die Messe nach dem Umbau jetzt fertig und der Baustaub ist weg. Es wurden mal wieder viele tolle Autos gezeigt, aber es war doch auch vieles anders. Das Ambiente nach dem Umbau ist anders, irgendwie ist der typische Glamour der alten TechnoClassica weg. Ich habe den Blick von der Rolltreppe oben auf die alte Halle 5 vermisst, ebenso den Piano- und Geigespieler.
Es war kein einziger Hersteller offiziell vertreten und auch viele große Händler wie Hüni etc. hatten gefehlt. Dafür waren neue Aussteller da. Trotzdem blieben die Halle 4 fast und die untere Halle 1a komplett leer und auch in den übrigen Hallen blieben einige Stände frei. Ebenso war deutlich weniger Publikum unterwegs. Corona zeigt doch noch seine Wirkung.

Bezüglich der Retro Classic in vier Wochen in Stuttgart bin ich mal gespannt und überlege noch, ob ich überhaupt hingehe. Wenn man den Hallenplan auf der Homepage ansieht, wird nur gut die Hälfte der Hallen von der RetroClassic selbst genutzt. Parallel findet in einigen Hallen noch eine Messe für Garten, BBQ, SlowFood etc. statt. Und derzeit sind in Halle 9 noch Flüchtlinge untergebracht, wobei diese bis Ende April weg sein sollen.
Passt irgendwie alles gut zusammen, slowfood, Luxus Schlitten und Kriegsflüchtlinge, naja, so richtig weiß ich ja nicht.

Aber es ist gut, dass es wieder einen Anfang gibt, nach allem lockdown etc.
Gruß, Matthias
Romeo
Beiträge: 19
Registriert: Di 16. Aug 2016, 20:02
Dino: Fiat Dino 2,0 Coupe

Re: TechnoClassica und Retro Classic 2022

Beitrag von Romeo »

Bei der kommenden Retro Classic "light" (die Eintrittspreise sind natürlich nicht light) befindet sich in Halle 9 weiterhin eine Aufnahmestation für Kriegsflüchtlinge. Der Teilemarkt wurde von Halle 9 in Halle 10 verlegt, es sind wohl so wenige Aussteller/Anbieter angemeldet, daß das alles locker in eine Halle paßt. Für mich lohnt sich der Weg nach Stuttgart dieses Jahr nicht.
Antworten