Dinotreffen Österreich 2023

Veranstaltungshinweise und Berichte
Antworten
helmut
Beiträge: 127
Registriert: Sa 11. Jun 2011, 18:30
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Dinotreffen Österreich 2023

Beitrag von helmut »

Liebe Dinofreunde,

Nachdem der Frühling so langsam ins Land zieht, bekommt man wieder Lust den Dino ins Leben zu erwecken.

Deshalb findet ihr anbei die Ausschreibung für das diesjährige Dinotreffen.

Das Treffen findet von 1. - 3. September 2023 mit Ausgangspunkt Dornbirn/Vorarlberg statt.
Organisiert wird dieses von Christoph und Irmtraud Wirnsperger sowie Erich Landerl.

Anmeldefrist ist der 15. Mai 2023.
Um die Organisation zu erleichtern, wäre eine zeitgerechte Anmeldung von Vorteil.


Wir wüschen euch eine schöne Zeit!
In Dino Veritas
Ausschreibung_2023.pdf
(192.47 KiB) 27-mal heruntergeladen
anmeldung dinotreffen_23.pdf
(30.59 KiB) 38-mal heruntergeladen
Alexander S
Beiträge: 125
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 18:29
Dino: Fiat Dino 2,4 Spider

Re: Dinotreffen Österreich 2023

Beitrag von Alexander S »

Hallo Helmut,

tolles Programm! Leider noch in den Schulferien in Bayern (und somit für mich nicht möglich - bin in bella italia)

Gutes Gelingen!
Joe
Beiträge: 116
Registriert: Di 26. Jul 2011, 18:44
Dino: Fiat Dino 2,4 Spider
Wohnort: Letzebuerg

Re: Dinotreffen Österreich 2023

Beitrag von Joe »

Habe mich soeben angemeldet!

Glücklicherweise noch Schulferien in Luxemburg. (@Alexander :D ) Freue mich schon drauf, direkt 3 neue Länder in meine „besucht“ Liste eintragen zu können. Bis dann in Felix Austria


Joé
Joe
Beiträge: 116
Registriert: Di 26. Jul 2011, 18:44
Dino: Fiat Dino 2,4 Spider
Wohnort: Letzebuerg

Re: Dinotreffen Österreich 2023

Beitrag von Joe »

Hallo,

brauchen wir ein Pickerl, um nach OE einzureisen?

Wie sieht es mit der Tagesausfahrt nach CH aus, Vignette?

Grus aus Luxemburg,

Joé
Joe
Beiträge: 116
Registriert: Di 26. Jul 2011, 18:44
Dino: Fiat Dino 2,4 Spider
Wohnort: Letzebuerg

Re: Dinotreffen Österreich 2023

Beitrag von Joe »

https://www.adac.de/verkehr/oesterreich ... -mautfrei/

Für alle Dinoisti interessant, die via Lindau nach Dornbirn über die Autobahn anreisen.

Joé
Joe
Beiträge: 116
Registriert: Di 26. Jul 2011, 18:44
Dino: Fiat Dino 2,4 Spider
Wohnort: Letzebuerg

Re: Dinotreffen Österreich 2023

Beitrag von Joe »

Über dieses Forum möchte ich mich bei Allen bedanken, die dieses Treffen ermöglicht haben und uns damit drei schöne Tage ermöglichten.

P.S. Kuhfladen am Unterboden beseitigen nicht vergessen!

Für alle Daheimgebliebenen zur Info: Samstags war Almabtrieb und wir wurden dreimal innerhalb 10 km hinter, neben (halb auf 15 cm hohem Bürgersteig fahrend) und vor den geschmückten Kühen gesichtet. Das halbseitige Bürgersteigfahren zählte allerdings nicht als Geschicklichkeitsübung. DIE bestand in einer ca. 15 m langen Anfahrt mit einmaligem Bremsen auf einer Linie, die dann mit dem Mittelpunkt der Vorderachse übereinstimmen musste.

P.S. zwo: Das Pfefferbier aus der Dornbirner Brauerei liegt schon im Kühlschrank, war nach über 6 Stunden Kofferraumaufenthalt mehr als nur lauwarm.

Villmols Merci aus Lëtzebuerg.

Joé
Ribolla_67
Beiträge: 290
Registriert: Do 26. Mai 2016, 12:59
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe
Wohnort: Steiermark / Österreich

Re: Dinotreffen Österreich 2023

Beitrag von Ribolla_67 »

Vielen Dank auch von unserer Seite an die Organisatoren!

Es war wunderschön, die lange Anreise hat sich absolut rentiert. In Summe 1800 (problemlose) Kilometer auf eigener Achse, die ursprüngliche Idee mit dem Autoreisezug hätte nach aktuellen Erfahrungsberichten durchaus mehr Stress für Passagiere und Dino bedeutet.

Aber: wie kriegt man jetzt den Kuhdreck wirklich runter?????

IMG_0252.PNG
IMG_0251.PNG
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
Beiträge: 984
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe
Wohnort: Alto Palatinato

Re: Dinotreffen Österreich 2023

Beitrag von Tobi »

Wenn man in so Flächenländern wie Kanada, Russland oder Österreich am falschen Ende wohnt, kann das schon schwierig werden. Da bin ich ja schneller am Gardasee :lol:
Freut mich, wenn Ihr viel Spaß gehabt habt. Bei uns im Böhmerland heißt es übrigens, das bringt Glück, wenn man in einen Kuhfladen tritt. Gilt sicher auch, wenn man rein fährt :)
Antworten