Seite 5 von 5

Re: mein DINO

BeitragVerfasst: Mi 12. Apr 2017, 22:17
von Tobi
Sieht super aus. Ist das der von Olivier?

Re: mein DINO

BeitragVerfasst: Do 13. Apr 2017, 10:39
von Argonaut
Ja, das ist derselbe.

War noch einges zu machen, aber jetzt ist er fertig. Kann ich leider nicht mehr schreiben drüber, nur telefonisch. :D

Re: mein DINO

BeitragVerfasst: Do 13. Apr 2017, 15:09
von Tobi
Argonaut hat geschrieben:Ja, das ist derselbe.
War noch einges zu machen, aber jetzt ist er fertig. Kann ich leider nicht mehr schreiben drüber, nur telefonisch. :D

Nach dem, was ich gesehen habe, hätte ich gedacht, der wäre fix und fertig perfekt restauriert. Aber das kann täuschen ;)

Re: mein DINO

BeitragVerfasst: Sa 7. Okt 2017, 21:38
von Alfredino
Das neue Familienmitglied direkt aus bella Italia :D

Re: mein DINO

BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 16:51
von Abi2612
Ableman hat geschrieben:Und hier mein roter Dino 308 GT4, der bestimmt irgendwann wieder in seiner originalen Farbe zu sehen sein wird...

IMG_2103_kleiner.jpg


IMG_2117_kleiner.jpg


Interessant, Deiner ist ja auch eines der wenigen Exemplare mit den schwarzen Fiberglas-Stoßstangen, so wie mein #12738 oder haslwimmers #12998.

Welche Chassisnummer hat Dein Exemplar? Bestimmt auch zwischen 12200 und 13000, oder?

Re: mein DINO

BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 17:16
von Abi2612
Hier mein Dino 308 GT4 #12738, zweite Serie, in originalem Marrone metallizzato 106-M-73 mit Vollleder beige VM3218.

Italienisches Auto bis 2013 mit vier Vorbesitzern.

12738 Dino 308 GT4 2017-08-19 01.JPG


Dino 308 GT4 #12738.jpg

Re: mein DINO

BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 17:30
von Abi2612
Hier mein Dino 308 GT4 #09910, erste Serie, in originalem Verde medio metallizzato 106-G-29 mit Vollleder crema.

Sizilianisches Auto seit neu, war bis 2000 in erster Hand. Insgesamt drei Vorbesitzer. Bei mir seit 2015, hatte die Insel zuvor scheinbar nie verlassen...

Re: mein DINO

BeitragVerfasst: Fr 13. Okt 2017, 23:34
von haslwimmer
Schloß_Dyck_2017_1.JPG
Hallo Abi,

schau, was ich vom Sommer in Dyck noch auf Lager habe, die beiden "Nicht-Roten" sind beim Publikum glaube ich gut angekommen,

Lieben Gruß aus Bonn,
Tom

Re: mein DINO

BeitragVerfasst: Do 19. Okt 2017, 13:32
von Abi2612
haslwimmer hat geschrieben:
Schloß_Dyck_2017_1.JPG
Hallo Abi,

schau, was ich vom Sommer in Dyck noch auf Lager habe, die beiden "Nicht-Roten" sind beim Publikum glaube ich gut angekommen,


Hi, Tom!

Ja, den Eindruck hatte ich auch! Ich glaube, ein roter 308 GT4 wäre nicht so oft fotografiert worden.

War übrigens begeistert, wie exakt das "oro chiaro" auf Deinem 308 GT4 dem Farbton meines frisch lackierten Mondial 8 entsprach! Da hatte mein Lackierer in Italien offenbar die Mischung genau getroffen.

LG

Abi

Re: mein DINO

BeitragVerfasst: Fr 30. Mär 2018, 10:43
von Alquati
ich finde gerade die coolen 70er Farben wie das grün oder das Braune...das hat was .

Der Dino 308 GT4 ist schon immer eins meiner ganz großen Favoriten gewesen

Wunderschöne Ästhetik von Marcello G.
Egal aus welchen Blickwinkel...einfach nur klasse
Ein absoluter Traum wäre es für mich diese in Liebe detailverarbeiten DIno´s zu fahren

Ich Liebe detailverliebte Autos und pure Ästhetik ....und das haben halt nur die aus dem Stiefelland
und ganz besonders bertone ...i Love it

Peter