Warnblinkanlage

Diskussionen über die Fahrzeugtechnik

Moderatoren: alh, ThomasK

Warnblinkanlage

Beitragvon ThomasK » Mo 10. Jun 2019, 22:13

Weiss jemand, ob es bei späten Dino Coupes (BJ 1972) die in Deutschland / über Fiat Heilbronn ausgeliefert wurden, eine Warnblinkanlage ab Werk verbaut war?

Hintergrund: ich habe gerade einen Kabelbaum eines solchen Coupes instandgesetzt. Hier gab es eine entsprechende Verkabelung, die gar nicht gebastelt oder nachträglich verkabelt, sondern voll integriert in den Kabelbaum ist, Kabelfarben, Vercrimpung, Isolierung etc., Relais und Schalter fehlen leider und geben keinen Hinweis, Blinkerverkabelung ist auch anders als im (deutschen) 2400 Coupe Schaltplans.

Gruss Thomas
Benutzeravatar
ThomasK
 
Beiträge: 359
Registriert: Mo 30. Mai 2011, 12:09
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Warnblinkanlage

Beitragvon Matthias Appel » Di 11. Jun 2019, 08:02

Alle offiziell in Deutschland neu zugelassenen Autos müssen seit 01.01.1970 eine Warnblinkanlage haben. Wie das in Italien war, weiß ich nicht. Solche Nachrüstungen haben oft die Importeure, auch Fiat Heilbronn, von Hand nachgerüstet, war auch bei Außenspiegeln oder später Sicherheitsgurten so. Teilweise wurden Dinge vorgerüstet, wie die Befestigugspunkte für die Sicherheitsgurte, sogar bei den ganz frühen Spidern. Beim Warnblinker ist die Verkabelung gar nicht so schlimm, es wird ja nur das Signal anders weitergeleitet zu den Blinkern.
Gab es beim 2,4l Coupe bereits einen originalen Schalter für den Warnblinker oder war das auch eine "Nachrüstlösung, irgendwo am Armaturenbrett" ?

Gruß,
Matthias
Matthias Appel
Administrator
 
Beiträge: 377
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 12:34

Re: Warnblinkanlage

Beitragvon Tobi » Di 11. Jun 2019, 08:11

Matthias Appel hat geschrieben:Gab es beim 2,4l Coupe bereits einen originalen Schalter für den Warnblinker oder war das auch eine "Nachrüstlösung, irgendwo am Armaturenbrett" ?

Bei mir ist eine Nachrüstlösung drin mit separatem Schalter an der Konsole für Choke/Handgas. Mein Dino wurde in der Schweiz ausgeliefert. Sowas wurde wohl wirklich beim Importeur oder den Händlern nachgerüstet. Ich habe aber auch schon Coupes mit einem Schalter in der Konsole gesehen. Kann aber auch nachträglich erfolgt worden sein.
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
 
Beiträge: 657
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Wohnort: Alto Palatinato
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Warnblinkanlage

Beitragvon ThomasK » Di 11. Jun 2019, 22:08

Vielen Dank für Eure Antworten. Nachrüstlösungen gibt es verschiedene, in meinem Dino habe ich eine Nachrüstlösung mit Schalter in der Mittelkonsole, klar erkennbar nachgerüstet, andere Kandidaten, andere Isolierung, Kabel nicht innerhalb der "Isolierbandumwickelungen". All das ist aber an dem anderen Dino so, daher sieht es aus wie ab Werk.

@Tobi: kannst Du mal ein Foto von Deinem Warnblinkschalter machen?

Gruss Thomas
Benutzeravatar
ThomasK
 
Beiträge: 359
Registriert: Mo 30. Mai 2011, 12:09
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste

cron