Oeldruck

Diskussionen über die Fahrzeugtechnik

Moderatoren: alh, ThomasK

Oeldruck

Beitragvon wabern » Mo 2. Sep 2019, 21:35

Liebe Dinofreunde

Neulich stand ich an der heissen Sonne bei 30 Grad im Schatten während 90 Min fast unbeweglich im Stau. Wassertemp. zwischen ganz knapp unter und knapp über 90 Grad und das Öl etwas mehr als 70 Grad. Seither weiss ich: Hitze und Stau können unseren Autos nichts anhaben.
Ihr kennt das bestimmt auch: So ganz wohl war es mir im heissen Auto trotzdem nicht und ich habe auf jedes noch so kleine vorhandene oder auch eingebildete Signal und Geräusch geachtet. Dabei ist mir auch aufgefallen, dass der Oeldruck im Leerlauf bei 0 liegt, aber die Oeldrucklampe nicht geflackert hat. Ich erinnere mich an Lancias und Alfas die bei heissem Oel im Leerlauf eine flackernde Oeldrucklampe hatten und sich deshalb trotzdem niemand Sorgen machte.
Nun zu meiner Frage:
Wie hoch ist bei Euch bei warmem Wetter der Oeldruck bei warmem Oel im Leerlauf und bei 5´000 U/min?
Besten Dank für Eure Rückmeldungen zum voraus und Gruss aus Bern
Hans
Dateianhänge
CE8BE777-0BBC-4BE2-9E3B-FD08F55CC173.jpeg
Stau
6239DEFF-FF35-4F9C-BD94-28D53278CDEE.jpeg
Autobahn
Benutzeravatar
wabern
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 15:03
Wohnort: CH-3084 Wabern
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Oeldruck

Beitragvon Tobi » Mo 2. Sep 2019, 21:57

Na hoffentlich war das eine deutsche Autobahn, sonst wirds teuer ;)

Das Manometer und die Warnleuchte sind voneinander völlig unabhängig.
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
 
Beiträge: 657
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Wohnort: Alto Palatinato
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Oeldruck

Beitragvon Argonaut » Di 3. Sep 2019, 08:52

Bei meinen Dino Motoren kann ich dasselbe beobachten; wenn sie richtig heiß sind und dann nur Leelauf haben, dann zeigt die Anzeige nur "0" oder ganz knapp drüber...

Aber... all die Anzeigen sind in der Regel immer mehr eine Indikation als ein exakter Wert; das betrifft Öl-, Wasser-, Öldruck-, und Benzinanzeigen. In allen Dinos variieren sie.

Wichtig ist, dass der Motor bei Last mindestens einen Öldruck im mittleren Bereich anzeigt.
Argonaut
 
Beiträge: 210
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 09:06
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: Oeldruck

Beitragvon wabern » Di 3. Sep 2019, 20:28

@Tobi: Selbstverständlich war das eine deutsche Autobahn. In der Schweiz sind solche irrwitzigen Rasereien verboten.
Benutzeravatar
wabern
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 15:03
Wohnort: CH-3084 Wabern
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Oeldruck

Beitragvon ThomasK » Di 3. Sep 2019, 21:38

Hi, Öl heiss und Leerlauf Anzeige fast 0 habe ich auch. Wichtig ist dass a) das lämpchen nicht leuchtet und b) beim Gas geben die Anzeige reagiert und hoch geht.
Benutzeravatar
ThomasK
 
Beiträge: 359
Registriert: Mo 30. Mai 2011, 12:09
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste