Koni 80D 1972 Einstellung

Diskussionen über die Fahrzeugtechnik

Moderatoren: alh, ThomasK

Koni 80D 1972 Einstellung

Beitragvon rsspeedy » Di 14. Apr 2020, 16:37

In meinem kürzlich gekauften 2 L Spyder sind vorne die roten Koni 80D 1972.

Ich habe gerade die Vorderachse zerlegt, um die 50 Jahre alten Gelenke und Gummibuchsen zu tauschen. Daher hatte ich auch diese Konis in der Hand.
"Gefühlt" arbeiten sie gut.
Nun steht aber "adjustable" auf den Dämpfern - und mir ist unklar, wie man sie einstellt - bzw. ich möchte kontrollieren, wie sie eingestellt sind (hart / weich und rechts / links gleich)

Auf der Koni www-Seite sind Einstellanleitungen für verschiedene Typen. Der Typ 80 soll zusammengeschoben werden und dann greifen innen Nasen in eine Verstellausnehmungen. Das haben meine Stoßdämpfer aber nicht.

Wer kann mir einen Tip geben.

Danke Ralf
rsspeedy
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 4. Feb 2020, 08:37
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: Koni 80D 1972 Einstellung

Beitragvon SuperSportCars » Di 14. Apr 2020, 17:53

Hallo,

ziehe den Dämpfer/Kolbenstange mal auseinander, möglich das eine geschlitzte weiße Kunststoffscheibe verbaut ist, diese muss zum einstellen entfernt werden, erst ohne diese Scheibe greift der Einstellmechanismus im zusammengedrückten Zustand ein.

Nur der Versuch macht kluch ....

Gruß
Thomas
SuperSportCars
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 10:34
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Koni 80D 1972 Einstellung

Beitragvon rsspeedy » Do 16. Apr 2020, 17:51

Danke Thomas

ich habe schon auseinandergezogen. Oben drinne ist alles hohl und man sieht bis in die obere Rundung (wo die Stange endet).
Auch der Stoßdämpferkörper hat dort, wo die Nasen eingreifen müssten, nichts, das in irgendeiner Weise so aussieht.
Auf der Koni Seite wird gezeigt, dass dort eine Scheibe mit Ausnehmungen sein müsste.

Ich ging davon aus, dass in einigen Dinos diese Stoßdämpfer verbaut sind und es damit Erfahrung gibt?

Jedenfalls vielen Dank und viele Grüße
Ralf
rsspeedy
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 4. Feb 2020, 08:37
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: Koni 80D 1972 Einstellung

Beitragvon Ribolla_67 » Fr 17. Apr 2020, 07:56

Hallo Ralf,

ich hatte bis jetzt auch Konis drin - 2016 neu gekauft. Diese sind für meinen Geschmack aber in der Druckstufe zu weich, was nicht nur zu Eintauchen beim Bremsen führt. Besonders stört mich das "Einknicken" beim Einlenken auf engen Strassen. Die meisten Konis lassen sich nur in der Zugstufe nachstellen.

Die passenden Bilstein gibt es leider nirgends mehr, deshalb baue ich jetzt verstellbare Spax ein. Ich werde Euch berichten, sobald ich meinen Dino wieder aus der Corona-Pause zurückbekomme -ZF Classic ist auf Kurzarbeit... :(

Schönes Wochenende!

Ribolla
Ribolla_67
 
Beiträge: 135
Registriert: Do 26. Mai 2016, 12:59
Wohnort: Steiermark / Österreich
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Bilstein Stossdämpfer Fiat Dino 2400 vorne

Beitragvon Ribolla_67 » Do 8. Okt 2020, 09:42

Die Bilstein-Stossdämpfer für die Vorderachse gibt es doch noch, direkt ab Werk, in zwei geometrisch identischen Varianten:

Die härtere Version (empfohlen für Dino 2400 Coupe) hat die Bilstein Nr. 24-005494.

Die weichere Variante ist 24-007412 (Fiat 132 Komfortabstimmung)

Pro Stück 245 EUR exkl. MWST.

Kontakt: Jan (dot) Fork (at) thyssenkrupp.com
Ribolla_67
 
Beiträge: 135
Registriert: Do 26. Mai 2016, 12:59
Wohnort: Steiermark / Österreich
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste