Kühlsystem entlüften

Diskussionen über die Fahrzeugtechnik

Moderatoren: alh, ThomasK

Re: Kühlsystem entlüften

Beitragvon Stefan2000 » So 16. Jul 2017, 22:15

Normalerweise kann ich mit diese Documentation das richtige teil finden oder ein teil das 1:1 austauschbare ist.
Auch ganz praktisch fur Temperaturschalters und Temperatursensoren
Dateianhänge
Hella thermostats + tempsenders.pdf
Hella thermostats and temp senders
(2.15 MiB) 52-mal heruntergeladen
FAE thermostat catalogue.pdf
Thermostat catalogue FEA
(81.73 MiB) 50-mal heruntergeladen
Stefan2000
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 23. Okt 2014, 19:56
Wohnort: Holland
Dino: Fiat Dino 2,0 Coupe

Re: Kühlsystem entlüften

Beitragvon Tobi » Mo 17. Jul 2017, 16:01

Ich hab jetzt mal den Thermostat ausgebaut. Es ist ein Savara 10052/40. Dann steht noch 75 1A drauf. Das ist wohl die Öffnungstemperatur. Leider hat er sich ausgebaut im heißen Wasser ca. 5 mm geöffnet. Funktioniert also anscheinend noch. Muss ich jetzt bei der Wasserpumpe weitersuchen?
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
 
Beiträge: 549
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Wohnort: Alto Palatinato
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Kühlsystem entlüften

Beitragvon thomru » Sa 19. Aug 2017, 17:39

Ich wechsle immer obligatorisch den Thermostat wenn ich mir ein gebrauchtes Auto kaufe.... ;)
Ich habe den Thermostat von Dinoparts verbaut, keine Probleme mit Kühlung seit 2013.
thomru
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 1. Okt 2013, 09:56
Wohnort: Laichingen
Dino: Fiat Dino 2,0 Coupe

Re: Kühlsystem entlüften

Beitragvon Tobi » Sa 19. Aug 2017, 17:56

Beim Ausbauen der Wasserpumpe hab ich gesehen, dass der Keilriemen abgesprungen ist :D
Mit Riemen drauf kühlts wieder perfekt!
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
 
Beiträge: 549
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Wohnort: Alto Palatinato
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste