Unterschiede innerhalb der ersten coupe Baureihe

Diskussionen über die Fahrzeugtechnik

Moderatoren: alh, ThomasK

Unterschiede innerhalb der ersten coupe Baureihe

Beitragvon rumburax » Fr 30. Sep 2016, 16:50

Und schon wieder ein Posting :-)

.. euch ist ja sicherlich auch schon aufgefallen, dass es doch ganz schön viele kleine Detailunterschiede beim
2000er coupe gibt. Nachfolgend mal was mir bisher aufgefallen ist. Um Ergänzung würde ich mich freuen :-)

Beim Armaturenbrett gibt es wohl 2 Varianten, einmal mit Schalter für den Scheibenwischer und einmal ohne,
dementsprechend auch 2 verschiedene Lenkstöcke, einmal mit 2 Hebeln und einmal mit dreien.
Die Armaturenbrettabdeckungen sind untereinander auch nur bedingt austauschbar, da die äußeren Befestigungsschrauben unterschiedlich
positioniert sind.

Beim Motor sind mir die verschiedenen Vergasertypen aufgefallen, was in der Folge auch unterschiedliche Luftfilterkästen zur Folge hat, einmal mit mechanischer Luftmengenregulierung
und einmal ohne..
Im Buch habe ich mal etwas über die beiden Varianten zur Ventilspieleinstellung gelesen.

Baue gerade aus 2 coupes einen guten auf, da fällt einem so allerhand auf. Und natürlich sind alle Infos ( bestimmt nicht nur für mich) bezüglich Inkompatibilität wertvoll.

Und wieder mal 1000Dank und Gruß
rumburax
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 08:41
Wohnort: Rheinhessen
Dino: Fiat Dino 2,0 Coupe

Re: Unterschiede innerhalb der ersten coupe Baureihe

Beitragvon Romeo » Mi 4. Jan 2017, 22:19

Frühe Coupes hatten den Lima-Regler und die Relais nicht im Motorraum, sondern hinter oder eher über dem Handschuhfach.

Die Position des Waschwasserbeutels variierte auch, mal hinter den Bremsflüssigkeitsbehältern, mal am rechten Federbeindom.
Die frühen Dino Coupes hatten nicht zwingend eine Dinoplex, die war anfangs nur als Extra erhältlich.
Dateianhänge
IMG_0953.JPG
Romeo
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 16. Aug 2016, 20:02
Dino: Fiat Dino 2,0 Coupe

Re: Unterschiede innerhalb der ersten coupe Baureihe

Beitragvon rumburax » So 8. Jan 2017, 10:53

Hallo Romeo,
vielen Dank! Das ist ein wirklich wertvoller Hinweis, Danke!!

Kann vielleicht noch jemand etwas zum Zigarettenanzünder sagen? Es gab wohl eine Phase in der dieser fehlte..
rumburax
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 08:41
Wohnort: Rheinhessen
Dino: Fiat Dino 2,0 Coupe

Re: Unterschiede innerhalb der ersten coupe Baureihe

Beitragvon Stefan2000 » So 8. Jan 2017, 15:15

Die Position des Zigarettenanzünders ist anders. Das eine Mal sitzt er in der Mittelkonsole neben der Handbremse, aber manchmal sitzt er auf dem Armaturenbrett zwischen der Dimmer. In meinem Fall (Fahrgestellnummer 540 und ein bisschen) sitzt er zwischen den Dimmer und es gibt eine Abdeckung in der Mittelkonsole.
Die Zundverteiler und Zundkabel waren auch anders.
Der Unterschied in der Lenkräder ist Ihnen wahrscheinlich bekannt
Dateianhänge
IMG_5510.JPG
IMG_5833.JPG
IMG_5508.JPG
Stefan2000
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 23. Okt 2014, 19:56
Dino: Fiat Dino 2,0 Coupe

Re: Unterschiede innerhalb der ersten coupe Baureihe

Beitragvon rumburax » So 8. Jan 2017, 19:09

.. echt verrückt, daß Fiat in dieser kurzen Bauzeit und bei so einer geringen Stückzahl, doch allerhand verändert hat!
Mir ist noch der geänderte Sicherungskasten aufgefallen. Bei der ersten Edition zweiteilig und am Armaturenbrett befestigt, bei der 2ten Edition an die Karosserie geschraubt und einteilig.
Der Kabelbaum ist auch geändert worden, teilw. andere Farben und mehr Drähte, z.B gehen beim frühen Dino 12 Adern nach hinten beim späteren 13!!
Sowie die Bekleidung der A-Säule innen, die ist auch anders ausgeführt..
Danke an alle die sich bei der Aufklärung beteiligen!!
Grüße Klaus
rumburax
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 08:41
Wohnort: Rheinhessen
Dino: Fiat Dino 2,0 Coupe

Re: Unterschiede innerhalb der ersten coupe Baureihe

Beitragvon berndr » Mo 9. Jan 2017, 22:04

Ist garnicht verrückt, die haben halt solange am 2000er rumprobiert, bis sie im Ergebnis den 2400er gebracht haben. 8-)
berndr
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa 22. Nov 2014, 16:34
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Unterschiede innerhalb der ersten coupe Baureihe

Beitragvon Romeo » Mo 9. Jan 2017, 22:25

Ein zweiteiliger Sicherungskasten sieht so aus:

Sicherungskasten01.jpg


An meinem 676 ist an der Mittelkonsole oben in der Mitte zwischen den Potis ein Drehschalter, der zum Radio gehört.
Aber der Durchmesser des Schalters ist klein, viel kleiner als der Durchmesser des Zigarettenanzünders.
Es kann also vorher kein Zigarettenanzünder verbaut gewesen sein.
Romeo
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 16. Aug 2016, 20:02
Dino: Fiat Dino 2,0 Coupe


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron