Gurte umbauen Dino Coupe

Diskussionen über die Fahrzeugtechnik

Moderatoren: alh, ThomasK

Antworten
Alexander S
Beiträge: 125
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 18:29
Dino: Fiat Dino 2,4 Spider

Gurte umbauen Dino Coupe

Beitrag von Alexander S »

Schönen guten Abend!

Nach dem ich mich entschieden habe mein Dino Coupe doch zu behalten (und meinen Bertone (GT 1600) zu verkaufen) würde ich in mein Coupe gerne 3-Punkt-Gurte einbauen.

Wer von Euch hat das schon einmal gemacht bzw. wo machen lassen? (bei meiner Giulia habe ich vor 15 Jahren mal hinten 3-Punkt Gurte einbauen lassen (für die Kindersitze :D ); das hatte ich bei Formula GT gemacht - die machen "so etwas" aber nicht mehr....

Besten Dank!
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
Beiträge: 984
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe
Wohnort: Alto Palatinato

Re: Gurte umbauen Dino Coupe

Beitrag von Tobi »

Beim 2400er Coupe sind statische Dreipunktgurte schnell eingebaut. Die Gewinde für die Befestigung sind schon vorhanden. Automatikgurte sind etwas komplizierter.
Gear Head
Beiträge: 37
Registriert: Mo 15. Feb 2021, 09:12
Dino: Fiat Dino 2,0 Coupe
Wohnort: Bayern

Re: Gurte umbauen Dino Coupe

Beitrag von Gear Head »

Meine Automatikgurte hat Leo Aumüller eingebaut, passt ganz gut. Was der TÜV sagt, werden wir im Frühjahr sehen. :shock:
Alexander S
Beiträge: 125
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 18:29
Dino: Fiat Dino 2,4 Spider

Re: Gurte umbauen Dino Coupe

Beitrag von Alexander S »

Danke für das superschnelle Feedback!!!

Automatikgurte wäre schön schön ..

Darf ich fragen was Aumüller für den Umbau aufruft?

Schönen Abend!!

Alexander
Gear Head
Beiträge: 37
Registriert: Mo 15. Feb 2021, 09:12
Dino: Fiat Dino 2,0 Coupe
Wohnort: Bayern

Re: Gurte umbauen Dino Coupe

Beitrag von Gear Head »

Genau kann ich es nicht sagen, war im "Paket" mit paar anderen Sachen, aber um die 530 Euro inkl. MwSt. für die Gurte, Halter, Einbau usw.
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
Beiträge: 984
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe
Wohnort: Alto Palatinato

Re: Gurte umbauen Dino Coupe

Beitrag von Tobi »

Gear Head hat geschrieben: So 1. Okt 2023, 19:40 Meine Automatikgurte hat Leo Aumüller eingebaut, passt ganz gut. Was der TÜV sagt, werden wir im Frühjahr sehen. :shock:
Zeig mal ein paar Bilder. Ich hab da schon verschiedene Lösungen dafür gesehen. Immer interessant, wie es gelöst wird. Aumüller hat da sicher schon einige gemacht und Erfahrungen. Für den TÜV sind wohl Zulassung der Gurtkomponenten und Verwendung der Originalpunkte wichtig.
Gear Head
Beiträge: 37
Registriert: Mo 15. Feb 2021, 09:12
Dino: Fiat Dino 2,0 Coupe
Wohnort: Bayern

Re: Gurte umbauen Dino Coupe

Beitrag von Gear Head »

Den Aufroller hat er an einem Ausleger nach hinten versetzt, er meinte dann ist er nicht im Weg wenn jemand auf den Rücksitz muss. Die Umlenkung oben ist an einer Lasche ein Stück nach oben versetzt. Ob das im Fall der Fälle so funktioniert, weiß nicht... Gurtschlösser sind ganz normale Peitschen.
20231002_174013.jpg
20231002_174113.jpg
20231002_173857.jpg
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
Beiträge: 984
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe
Wohnort: Alto Palatinato

Re: Gurte umbauen Dino Coupe

Beitrag von Tobi »

Der Aufroller muss nach hinten, da er senkrecht unter der Umlenkung sitzen muss. Die Lasche an der Umlenkung ist eher zweifelhaft. Im schlimmsten Fall bewegt sich die noch um ein Stück. Wobei das das Kraut auch nicht mehr Fett macht.
Antworten