Frage zu Relais für Fiat Dino Spider

Diskussionen über die Fahrzeugtechnik

Moderatoren: alh, ThomasK

Antworten
agnatus
Beiträge: 94
Registriert: So 2. Okt 2022, 12:53
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Frage zu Relais für Fiat Dino Spider

Beitrag von agnatus »

Liebe Alle,

wieder einmal benötige ich Euer Wissen..

ich habe einige alte (ungetestete) Relais vom Typ Sipea T8710 und Sipea T5230..
wenn ich so google, ist der eine Relais-Typ für Lüfter, Licht, Wischer, Unterdruckpumpe der andere zb für die Lichtmaschine..

wie unterscheiden sich die beiden Typen und könnte ich theoretischa andere neue Relais (Hello oder Bosch-Relais 12V / max. 40W) verwenden, die ebenfalls die Anschlussnummern 30/51, 85, 86, 87, 87b haben und von der internen Verschaltung den Sipea Relais her gleich sind?

es geht rein ums technische... nicht um den Originallook der alten Sipea-Relais versus den neuen kleinen..
Matthias Appel
Administrator
Beiträge: 526
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 12:34

Re: Frage zu Relais für Fiat Dino Spider

Beitrag von Matthias Appel »

Du kannst problemlos die modernen Relais benutzen, die funktionieren zuverlässiger als die alten. Du musst nur die Kontakte beachten, Öffner, Schließer, Wechselkontakt etc. und die Leistung die geschaltet werden muss. 40W sind als Schaltleistung recht wenig, da eine Glühbirne für Fahrtlicht schon 55W hat. Bei 12V wäre die Schaltleitung bei 40W nur 3,3A, das ist sehr wenig, die meisten Sicherungen haben schon 8 und mehr Ampere. Diese Relais gibt es auch mit Schaltleistungen mit viel mehr A, 16A, 25A, 40A usw. . Bei den Minirelais verbrennen dir die Kontakte.
Matthias
agnatus
Beiträge: 94
Registriert: So 2. Okt 2022, 12:53
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: Frage zu Relais für Fiat Dino Spider

Beitrag von agnatus »

Hallo Matthias,

Danke für die Info.. Ich habe mich verschrieben bei den Daten für die Relais.. es sollte natürlich 12V / 40A heißen und nicht 40W..

und bzgl. Relaisart habe ich auch mittlerweile auch schon die Info bekommen, dass es Öffner, Schließer und Wechselkontakte

war heute ja beim Motorspezialisten und der hat mir auch wieder ein paar Infos gegeben.. auch bezüglich Alternative zur Dinoplex..

schreib ich dann noch in den entsprechenden Thread..

Danke und beste Grüße,
Arndt
Antworten