Man sollte dort mal anrufen!

Benzingespräche und andere Themen
Antworten
Ribolla_67
Beiträge: 200
Registriert: Do 26. Mai 2016, 12:59
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe
Wohnort: Steiermark / Österreich

Man sollte dort mal anrufen!

Beitrag von Ribolla_67 »

Hoffentlich nicht zu spät
Dateianhänge
A08FE56E-8EF8-4E42-AD6B-F8D1F73F1B6E.jpeg
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
Beiträge: 852
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe
Wohnort: Alto Palatinato

Re: Man sollte dort mal anrufen!

Beitrag von Tobi »

Da muss man ja erst 23x zum TÜV fahren bis man den wieder anmelden kann :lol:
Joe
Beiträge: 76
Registriert: Di 26. Jul 2011, 18:44
Dino: Fiat Dino 2,4 Spider
Wohnort: Letzebuerg

Re: Man sollte dort mal anrufen!

Beitrag von Joe »

und den Dino Spider für 10.000.- in den Kleinanzeigen würde ich sogar in Euro kaufen mitsamt dem 130er.
Benutzeravatar
Nicolai
Beiträge: 357
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:37
Dino: Ferrari Dino 246 GT
Wohnort: Bonn

Re: Man sollte dort mal anrufen!

Beitrag von Nicolai »

Damals stand oft tatsächlich die komplette Anschrift des Inserenten in der Zeitung wie man sieht.
Als ich 1988 den ersten 246 als Wrack gekauft habe fehlten viele Teile.
Ich hatte die Auto Motor und Sport zurück bis in die 60er Jahre und habe damals einfach solche 10-15 Jahre Anzeigen angerufen
und gefragt ob der Angerufene damals das Auto hatte und inseriert hat?
Falls ja, ob es weitere Sachen rund um den Dino gibt, die überig geblieben sind?
Tatsächlich waren etwa 10% der Anrufe irgendwie erfolgreich, auch wenn das Auto weg war gab es manchmal noch Teile und Literatur.
Ganauso bin ich damals die Fiat Händler abgefahren und habe da nach den Werkstatthandbüchern gefragt und auch irgendwann bekommen :mrgreen:
Benutzeravatar
dinoliver
Beiträge: 78
Registriert: Sa 27. Apr 2013, 15:23
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Man sollte dort mal anrufen!

Beitrag von dinoliver »

Joo,
Genau bin auch durch die ganze Republik gefahren, und einige nette Menschen getroffen die weitere
Adressen nannten + so einige Ersatzteile loswerden konnten....
Aber auch vor meinem Dino- Kauf bin ich im Grossraum Stuttgart gewesen ca. 1993 mit vermeintlich neuen Fotoś
eines guten ehemals roten 2,4 Coupé in passablen Zustand,
Welches sich bei Ankunft, vor Ort ( Postweg+ Termin + Fahrzeit ) 10 Tage später, vom Zustand 2- auf 4 -
plötzlich verschlechtert hatte . ?!
Die Auspuffanlage hatte sich auch in Luft aufgelöst, so dass ich etwas ernüchtert wieder die Heimreise antrat...
ohne die ˋGrtotte ˋzu Kaufen ..:-( :-)
Gott sei Dank fand ich ein 1.Hand Dino 2,4 Coupé aus der schönen Schweiz vom guten Freund Gregor vermittelt ...1995...
bis heute niemals bereut.....
LG Oliver
Benutzeravatar
Nicolai
Beiträge: 357
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:37
Dino: Ferrari Dino 246 GT
Wohnort: Bonn

Re: Man sollte dort mal anrufen!

Beitrag von Nicolai »

Ich hatte sogar Mal eine Auto Motor und Sport in der 1969 folgendes inseriert war:
Ferrari 250 GTO
EZ 1962,
35 000 km
NP 70 000 DM
VB 22 000 DM,
Tel. 0211/ :roll:
Argonaut
Beiträge: 280
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 09:06
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: Man sollte dort mal anrufen!

Beitrag von Argonaut »

Herr Schürer in München von Schürer und Schuller (ehemals Auto König KFZ Meister) hat mir erzählt, dass er Mitte der 70er 15 gebrauchte Ferarri 250 auf dem Hof hatte, alle möglichen Modelle und größte Schwierigkeiten hatte, sie zwischen 11-15.000 DM loszubekommen.
Ich selber habe einige Auto-Motor und Sport aus den 60er und 70er Jahren und da kommen einem beim Durchlesen der Anzeigen regelmäßig die Tränen. Allerdings hatten Autos damals auch einen anderen Stellenwert und kaum jemand dachte an die Erhaltung. Selbst recht teure Sportwägen waren nach einigen Jahren für kleines Geld zu haben. Und die wurden dann von Leuten oft gekauft, die nicht das nötige Kleingeld hatten, die Wartung sicherzustellen.
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
Beiträge: 852
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe
Wohnort: Alto Palatinato

Re: Man sollte dort mal anrufen!

Beitrag von Tobi »

Man kennt doch auch die Geschichten von den Stratos, die nach ein paar Jahren als Neufahrzeuge für ein Drittel vom Preis verramscht wurden ...
Argonaut
Beiträge: 280
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 09:06
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: Man sollte dort mal anrufen!

Beitrag von Argonaut »

Das stimmt, Tobi...

ich kenne den ehemaligen Generalimporteur für Österreich, der 22 Wägen abgenommen hat und sie am Ende 2-3000 DM (Äquivalent in Schilling) unter Einkaufspreis verkaufen musste.
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
Beiträge: 852
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe
Wohnort: Alto Palatinato

Re: Man sollte dort mal anrufen!

Beitrag von Tobi »

Ich hab mal was von 15.000 DM statt 45.000 DM gehört - aber das mag wohl auch anekdotisch und nicht die Regel (oder gar nicht wahr) gewesen sein.
Antworten