Seite 2 von 2

Re: Dino mit F40 Saugmotor

BeitragVerfasst: Fr 7. Sep 2018, 08:32
von Matthias Appel
2,4 Coupe Cabrioumbau 4.jpg
2,4 Coupe Cabrioumbau 4.jpg (21.49 KiB) 459-mal betrachtet
2,4 Coupe Cabrioumbau 1.jpg
2,4 Coupe Cabrioumbau 1.jpg (24.4 KiB) 459-mal betrachtet

... kalter Kaffee, Coupe als Cabrio gab es schon ;-)
Es gibt fast nichts, was es noch nicht gab. Es soll tatsächlich Leute geben, die einen Spider in ein Coupe umbauen wollen (das Pininfarina Coupe sah wirklich spitze aus), es gibt Motorräder mit Dino Motor und wie soll ich sagen eine Art Phantasie Hot Rod mit Dino Motor.
Hm, ob die Bilder von dem HY bei Erlangen /Eichstätt entstanden sind ;-)
Gruß, Matthias

Re: Dino mit F40 Saugmotor

BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2018, 00:29
von Tobi
bebe hat geschrieben:Ja genau. Zum Beispiel so etwas hier.
https://www.andre-citroen-club.de/forum ... en/?page=2

Immerhin macht man aus dem HY keinen Verkaufswagen. Ich hab am Wochenende sicher eine hohe zweistelligen Zahl an HY gesehen und es war nicht einer dabei, der nicht umgebaut wurde. Und nein, es war kein Food-Truck-Festival ;)

Re: Dino mit F40 Saugmotor

BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2018, 12:43
von bebe
Lustig, dass du das erwähnst. Für den HY gibt's ja auch so ein Forum, und ab und zu meldet sich mal wieder ein Neuer an und fragt zum 43. Mal, wie das denn technisch geht mit der Verkaufsklappe. Und alle rollen nur noch die Augen. Andererseits kommt immer eine der "Verkaufsklappen" zum Clubtreffen des HY-Clubs (!) mit derartig wohlschmeckenden Crepes... und Espresso...hmmmm

Und jetzt warte ich eben, dass sich mal einer an eine 1:2-Kopie vom Dino wagt. Vielleicht muss dann auch gar kein originaler darunter leiden. Man stelle sich die Gesichter beim nächsten Treffen vor.

Re: Dino mit F40 Saugmotor

BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2018, 13:07
von Tobi
Für mich sind ja gefühlte 90% aller HY zum Verkaufswagen umgebaut. Gibt's auch eigentlich ne andere Food-Truck-Basis aus Europa? Anscheinend nicht ...
Miniaturen (teilweise fahrtauglich) von allen möglichen Modellen hab ich auch einige gesehen, nur keinen Dino. Macht man den dann auf Cinquecento-Basis?

Re: Dino mit F40 Saugmotor

BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2018, 10:31
von MarkusWi
... wenn, dann aber bitte auf "historischer" Cinquecento-Basis, muss doch zumindest Heckantrieb haben. '
Man (also nicht ich) könnte ja auch 3 Motoren koppeln, ergäbe dann einen Sechszylinder.

Re: Dino mit F40 Saugmotor

BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2018, 10:57
von Tobi
MarkusWi hat geschrieben:... wenn, dann aber bitte auf "historischer" Cinquecento-Basis, muss doch zumindest Heckantrieb haben. '
Man (also nicht ich) könnte ja auch 3 Motoren koppeln, ergäbe dann einen Sechszylinder.

Daran, dass es auch einen zeitgenössischen Cinquecento gibt, hab ich gar nicht gedacht. Der alte ist sicher besser! Und wenn man ihn umdreht, kann man auch Deinen Spider schön nachbauen. Mit den dann hinten gelenkten Rädern dreht er sich genauso gut :lol: :lol: :lol: