Seite 1 von 1

Dino 246 Kauf Hilfestellung

BeitragVerfasst: Do 21. Mai 2020, 22:32
von ZwoVierSechs
Dino-Gemeinde, seid herzlich gegrüßt.
Bin neu hier im Forum.
In den nächsten Tagen will ich mir einen 246 GT zulegen und
bei der Besichtigung bräuchte ich fachmännischen Rat.
Ich wohne bei HANNOVER und habe hier im Forum schon
von Dino-Besitzern in der Nähe gelesen.
Vielleicht kann mir ja jemand mit Rat und Tat beiseite stehen.
Jetzt schon mal vielen Dank für die Antworten.

Bleibt alle gesund
Liebe Grüße
Berno

Re: Dino 246 Kauf Hilfestellung

BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2020, 14:44
von Georg
Hallo Berno, ja! nimm Dir Sachverstand zur Besichtigung mit, der sich von der Begeisterung für das Auto nicht hinreißen läßt und nicht alle Fünfe gerade sein läßt. Als Käufer läßt man sich bei solch einer Gelegenheit gerne zur Unvernunft hinreißen.
Eigentlich brauchst du jemanden, der sich wenigstens grundsätzlich mit Karosserie und Technik auskennt. Und wenn dieser Jemand dann auch noch den 246 gut bis sehr gut kennt, dann ist die Schnittmenge perfekt.
Steht das Auto bei einem Händler? L, M oder E Serie? Hast Du Zeitdruck oder kannst DU nach der Besichtigung hier Fotos einstellen, so daß die Fachleute hier im Forum Ihre Meinung zum Auto einschreiben können?
Wenn Du möchtest, können wir vorab auch telefonieren; Du könntest aus meiner Leidensgeschichte mit meinem 246 evtl. Nutzen ziehen.
Georg

Re: Dino 246 Kauf Hilfestellung

BeitragVerfasst: Di 16. Jun 2020, 10:41
von Ribolla_67
Hallo Berno, falls Du Interesse hast:

Bei mir in der Nähe ist ein weisser 246 GT zu verkaufen. Erstbesitz, wenige KM, makellos, Erstlack, NIE im Regen gefahren, der Besitzer war bis zu seinem plötzlichen Tod Betreiber einer führenden Auto- und Oldtimerwerkstatt (und bis zuletzt aktiver Rennradfahrer), er hat den Dino gehütet wie seinen Augapfel.

Grüße

Ribolla