Restauration

Benzingespräche und andere Themen
Argonaut
Beiträge: 380
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 09:06
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: Restauration

Beitrag von Argonaut »

Hallo Tobi,

vielen Dank für deine aufmunternden Worte. Ich werde natürlich weiter berichten und alles teilen, zumal ich hier immer wieder etwas Neues lerne.

Aber ich werde mich in anderen Dingen (z.B. Meinung) sehr zurückhalten. Das ist ja meist im Leben gut so. ;)

Viele Grüße

Argonaut
Benutzeravatar
ThomasK
Beiträge: 481
Registriert: Mo 30. Mai 2011, 12:09
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Restauration

Beitrag von ThomasK »

Immerhin hast Du mit diesem Thema einen der meistbeachtetsten Threads im Forum erzeugt und hier ein bisschen Leben reingebracht. Mach das ruhig weiter!

Das unter schönem Lack Dich manchmal interessante Reparaturemethoden verbergen kenne ich aber auch. Anbei der Heckabschluss meines Spiders nach dem Kunststoffstrahlen und in Arbeit.
Dateianhänge
9EAD1759-9D6A-4130-83A9-5CC8697B6925.jpeg
4C4ACCEA-2EC8-41E6-94B2-A90B9E988A4A.jpeg
Benutzeravatar
ThomasK
Beiträge: 481
Registriert: Mo 30. Mai 2011, 12:09
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Restauration

Beitrag von ThomasK »

Parallel dazu wird das Fahrwerk weiter restauriert…
Dateianhänge
2DF6D343-A803-4D45-ADEA-AB5ABE24C772.jpeg
Benutzeravatar
dinoliver
Beiträge: 97
Registriert: Sa 27. Apr 2013, 15:23
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Restauration

Beitrag von dinoliver »

Hi Thomas,

ob es bei den damaligen Arbeiten auch eine Energiekrise gab?
UHhhhiiii auf jeden fall liegt wieder schnell + sch... dicht Beieinander nach dem MOTTO
FIX FIX FIX sonst verdienen WIR NIX ...

Weiterhin gutes Gelingen +
schöne Oster-Urlaubstage
Gruß
Oli
Argonaut
Beiträge: 380
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 09:06
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: Restauration

Beitrag von Argonaut »

Hallo Thomas,

vielen Dank für deine Bilder. Das sieht in der Tat auch sehr abenteuerlich aus. Und ja, Oliver hat Recht. So wurde damals schnell für den nächsten TÜV repariert. Es fehlte damals auch schlicht das Geld der Besitzer, die diese Wägen in 2ter oder 3ter Hand gefahren hatten.

Viele Grüße

Argonaut
Argonaut
Beiträge: 380
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 09:06
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: Restauration

Beitrag von Argonaut »

Liebe Dino Liebhaber,

es geht etwas weiter... hier das nächste Video von Mark... im Hintergrund seht ihr den zerlegten Dino... hier geht es um die Lufteinlasskästen...

https://www.youtube.com/watch?v=ENNanYGFSOw

Viel Spass

Argonaut
Argonaut
Beiträge: 380
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 09:06
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: Restauration

Beitrag von Argonaut »

Und hier ein weiterer Video... auch wenn er den vorderen Cross-Member für einen anderen 2.4 Spider anfertigt... den brauche ich ebenfalls.

Auch diesmal wieder ein paar kleine wichtige Details bezüglich den Unterschieden zwischen 2.0 und 2.4.

https://www.youtube.com/watch?v=MiGU5Mhwiys

Viel Spass

Argonaut
Alexander S
Beiträge: 98
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 18:29
Dino: Fiat Dino 2,4 Spider

Re: Restauration

Beitrag von Alexander S »

Thanks for sharing!

Ich bin immer wieder beeindruckt mit welchem Anspruch Mark arbeitet (auch wenn ich mich frage wie er sich in dem Chaos zurechtfindet :mrgreen: )

Wenn das nicht Dein Spider ist - dann ist Deiner "the other one" - right? Hoffe wir können 2024 eine gemeinsame Ausfahrt unternehmen - bin gespannt und freue mich schon darauf.

Lieben Gruß,

Alexander
Benutzeravatar
ThomasK
Beiträge: 481
Registriert: Mo 30. Mai 2011, 12:09
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Restauration

Beitrag von ThomasK »

Super! Die Videos sind einfach klasse. Das Teil wurde bei meinem Spider auch komplett erneuert, das alte Teil war ziemlich verdellt, vermutlich auch vom falsch aufbocken…:
Dateianhänge
110029BD-45A1-4758-A576-2290274C409D.jpeg
121B8D73-98BE-4C25-B80B-9F4C76C34B08.jpeg
Argonaut
Beiträge: 380
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 09:06
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: Restauration

Beitrag von Argonaut »

Super, das schaut ja richtig professionell aus. Auch die Streben und die Aufnahme an denen die Qierstrebe angebracht wird. Das war damals sicher auch eine größere Arbeit, oder?
Antworten