Seite 1 von 1

ein neus Mitglied

Verfasst: Mo 2. Nov 2020, 10:46
von tschaefers
Hallo zusammen,
ich habe mich hier frisch angemeldet und werde mich demnächst an eine Restaurierung eines Dino Coupe 2,0 von 1967 wagen.
Vorab hätte ich schon mal eine Frage,
ist es möglich über die Fahrgestellnummer sowas wie Farbe, Matching numbers etc. rauszubekommen?
Eine Fiat Classicabteilung scheint es ja nicht zu geben, oder?
Es ist ein Fiat 135 A C Fahrgestell 0000240
Grüße
Torsten

Re: ein neus Mitglied

Verfasst: Mo 2. Nov 2020, 11:36
von Tobi
Hallo Torsten,
herzlich Willkommen hier. Da hast Du ja ein sehr frühes Coupe. Sehr schön! Viel Erfolg und viel Spaß bei der Restaurierung.
So viel ich weiß, gibt es bei Fiat kein Register mit einer Verknüpfung von Fahrgestellnummer und Motornummer oder Farbe. Also keine Matching Numbers. Die Farbe könnte auf dem Typenschild vermerkt sein.
Viele Grüße
Tobi

Re: ein neus Mitglied

Verfasst: Mo 2. Nov 2020, 13:04
von ThomasK
Hallo und herzlich willkommen!

Bei Fiat gibt es leider keinerlei Unterlagen und Informationen über Ausstattung, Farbe etc.
Man kann für 70 Euro ein offizielles Datenblatt anfordern - da steht dann neben den Fahrzeugdaten die Du eh kennst Monat und Jahr der Produktion drauf - mehr nicht.

Die Farbe steht meines Wissens nicht auf den frühen Fahrzeugen, aber schau mal auf dem Typenschild nach.

Bleibt dann nur die Suche an den „versteckten“ Stellen wie den Türinnenseiten hinter Verkleidung und Folie. Dort wurde oft nicht neu lackiert.

Viel Erfolg bei der Restaurierung!

LG Thomas

Re: ein neus Mitglied

Verfasst: Mo 2. Nov 2020, 13:28
von tschaefers
Danke für eure schnellen Antworten,
schade dass sich Fiat nicht um ihre Historie kümmert
Gruß
Torsten

Re: ein neus Mitglied

Verfasst: Mo 2. Nov 2020, 14:24
von Matthias Appel
Hallo Torsten und hrezlich willkommen.
Du hast ein sehr frühes 2,0l Coupe und ein im Register bisher unbekanntes Auto, wie schön. Vielleicht gibt es mal ein Bild ?
Aus welchem Teil der Republik kommst du denn ?
Wie schon beschrieben gibt es von Fiat keine matching numbers, außer bei den Coupes, da hat Bertone die großen Blechteile gekennzeichnet. Aber es gibt keinerlei Verbindung zu Motor, Getriebe oder Hinterachse. Hier im internen Bereich gibt es eine Farbkarte, da kannst du dir eine mögliche originale Farbe aussuchen. Wie Thomas schon schreibt, evtl. an versteckten Stellen suchen, ob man noch eine originale Farbe finden kann.
Matthias